Unser Konzept

Konzept


Aufklappen   
 

Kochwerk Ruhr, das ist ein Team aus zehn erfahrenen Mitarbeitern unter der Leitung von Georg Schulz. Unsere Kernziele sind u.a. mit Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und höchster Qualität die Wünsche und Erwartungen unserer Kunden und Partner zu erfüllen. Der Herausforderung, dieses ‘einfache Rezept‘ täglich umzusetzen, stellen wir uns sehr gerne! Denn damit haben wir Erfolg, sodass sich unser Unternehmen am Markt etabliert und dadurch unsere Arbeitsplätze gesichert werden.

Eine Entwicklung der letzten Jahre, die auch von der Studie des DEHOGA (Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes) belegt wird, zeigt, dass 14% aller Mitarbeiter ihr Mittagessen komplett ausfallen lassen und ca. 29% verzehren mitgebrachte Speisen am Arbeitsplatz. Ein weiterer Teil speist in der betriebseigenen Restauration. Alle anderen verpflegen sich in den Pausen außerhalb der Arbeitsstätte selbst, meist jedoch mit ungesundem ‚Fast Food‘. Diesen Trend, außerhalb der Restaurationen zu Speisen, haben wir schon seit langem erkannt und haben ihm mit unserem Konzept, auch zum Wohl unserer Kunden, erfolgreich entgegenwirken können.

Ambitionierte und verantwortungsbewusste Unternehmen haben verstanden, dass das Angebot von ausgewogenen Speisen, verbunden mit einer angenehmen Atmosphäre in der Pause auch der Erholung dient. Konzentration und Leistungsfähigkeit werden gestärkt und das ‚Nachmittagstief‘ bis zum Feierabend hat keine Chance mehr.

Entspannt essen, kurze Wege und schneller Service ohne Wartezeiten gehören zu weiteren Vorteilen einer Betriebsrestauration.

Schmackhafte Speisen in hoher Qualität zum angemessenen Preis gehören zum ‚A und O‘ einer erfolgreichen Betriebsverpflegung. Dazu sollte das Angebot durchdacht aufgebaut sein und dem Gast die Freiheit bei der Auswahl der Speisen bieten. Dass eine gute Betriebsverpflegung auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Berufsgruppe zugeschnitten sein muss, versteht sich von selbst. Arbeitsspezifische Anliegen und individuelle Vorlieben müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Der Tag fängt gut an, wenn das Frühstück stimmt! Wer seinen Arbeitstag früh beginnt, sollte in seiner Betriebsrestauration auf eine reichhaltige Frühstücksauswahl zugreifen können. Eine regelmäßige und ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter unverzichtbar. Getränke sollten daher in einer Vielfalt angeboten werden, die es jedem ermöglicht, seinen Vorlieben entsprechend auszuwählen.

‘Snacks und Süßes‘ gehören natürlich zum Wohlbefinden als auch zur Stärkung dazu. Denn ab und zu sollte man sich auch selbst eine Kleinigkeit gönnen; wie heißt es so treffend: ‚Der gesunde Snack für zwischendurch.‘

Kochwerk Ruhr ...

bietet in seinen Restaurationen das an, was auch die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) für die Betriebsverpflegung empfiehlt, ein

- vielfältiges und abwechselndes Angebot mit Fisch, Fleisch und vegetarischen Gerichten, den

- Erhalt von Nährstoffen in Speisen durch schonende Zubereitung nach neuesten Verfahren,

- saisonalen und regionalen Produkten, die

- Verarbeitung qualitativ hochwertiger Lebensmittel sowie

- saisonalen und regionalen Produkten, die

- Bevorzugung frischer Produkte, den

- Sparsamer Einsatz hochwertiger Fette und die

- Vermeidung von Zusatzstoffen.

Galerie

Aktualisierung

letzer Update: 01.05.2011

Kontakt

Georg Schulz

Betriebsrestauration
in der Agentur für Arbeit

Steinstr. 39
44147 Dortmund

info@kochwerk-ruhr.de
(0231) 8421726